Logo CZD

© by Bibel 2.0


Foyer
  GREEN!

 

   

Das CZD ist GREEN!Evangelische Freikirche goes green!
CZD lädt ein zur Vorführung

Darmstadt - Heizen für die Hälfte - und das auch noch umweltfreundlich?

Gerade nach der Katastrophe in Japan wächst der Informationsbedarf nach Möglichkeiten alternativer Energieformen. Das Christliche Zentrum Darmstadt nimmt teil an der bundesweiten Aktion "Woche der Sonne". Die Freikirche hat umgestellt auf Holz-Pellets und Sonne - und die schickt keine Rechnung.
Wer will, kann sich das
Heizen mit Holz und Sonne in der Röntgenstraße 18 in Darmstadt-Arheilgen einmal anschauen.

Eine Vorführung der umweltschonenden Heiz + Solaranlage gerne nach Anmeldung beim Energieberater Matthias (0171 2250478) , der auch nach dem Gottesdienst gerne  dem Besucher die Technik zeigt und erläutert . Weitere Hinweise zum schonenden Umgang mit unsrer Schöpfung finden sich auch unter energiepass-bergstrasse.de.

Das Christliche Zentrum heizt einen Bürokomplex mit etwa 550 Quadratmetern mit einer Pelletheizung und Solarthermie - und das für etwa 50 Prozent der Kosten, die vorher die Gasheizung brauchte. Die neue Anlage wurde auch mit einem Innovationszuschuss der KFW-Bank gefördert. Solarwärme und Solarstrom sind wichtige Bestandteile eines Energiemixes aus Erneuerbaren Energien, durch den bis 2020 der Ausstieg aus der Atomenergie vollständig kompensiert werden kann.. In Deutschland sind bereits rund 860.000 Solarstrom- und 1,5 Mio. Solarwärmeanlagen installiert.

Das Christliche Zentrum ist eine familienorientierte Freikirche und will den christlichen Glauben lebendig und zeitgemäß leben. Das CZD ist im Gewerbegebiet Arheilgen/West mit der S-Bahn zu erreichen, Station Darmstadt-Arheilgen.